Mitarbeiter­heimladen

Die Elektrifizierung der Firmenflotte erfordert durchdachte und ebenso flächendeckende Ladekonzepte. Dabei ist es von großer Bedeutung, auch bei den MitarbeiterInnen Zuhause eine Lademöglichkeit zu schaffen, um nicht immerzu auf öffentliche Ladeinfrastruktur angewiesen zu sein.

Ausgangssituation:

Ihre clevere Ladelösung

Created with Fabric.js 1.7.22

Alles aus
einer Hand

  • Beratung und Erhebung vor Ort bei ihren MitarbeiterInnen
  • Beschaffung der Ladestation und Setup der Software
  • Förderberatung und Abwicklung

Anbindung
Software

  • Vollständig automatisierte Verrechnung aller Ladevorgänge
  • Keine parallelen Verrechnungsstrukturen nötig – kW‑Solutions verrechnet direkt und vollständig automatisiert

Individuelles
Setup

  • Ladetarife für Mitarbeiter können individuell kofiguriert werden (Kostenersatz)
  • Ständiges Monitoring und regelmäßige Softwareupdates

Transparenter
Stromverbrauch

  • Stromverbrauch und Ladevorgänge können in Echtzeit mittels App und Webinterface beobachtet und analysiert werden

Das könnte Sie auch interessieren:

Das richtige Laden des Firmenautos

Elektroautos erfreuen sich einer immer größeren Beliebtheit. Diese Entwicklung ist nicht nur im privaten Umfeld feststellbar, sondern ebenfalls (und ganz besonders) im unternehmerischen.

Weiterlesen

Firmenfahrzeug: Elektro statt Verbrenner

Elektroautos sind nicht nur für die private Verwendung äußerst wirtschaftlich, sondern vor allem im beruflichen Kontext als Firmenwagen. Sowohl Angestellte als auch Unternehmer profitieren enorm von elektrisch betriebenen KFZs.

Weiterlesen

Förderung für UNTERNEHMEN

Die Österreichische Bundesregierung hat es sich zum Ziel gesetzt, Elektromobilität aus erneuerbarer Energie massiv auszubauen. Dabei geht es nicht nur um elektrisch betriebene Fahrzeuge, sondern ebenfalls um die dazugehörige Ladeinfrastruktur – beispielsweise in Form einer Ladestation.

Weiterlesen
Scroll to Top